In die Rimloser Straße

Nur eingeschränkt erreichbar: Amt für Bauen und Umwelt zieht um

Die Vogelsberger Kreisverwaltung in Lauterbach.
Archivfoto: O|N

23.01.2023 / LAUTERBACH - Das Amt für Bauen und Umwelt des Vogelsbergkreises zieht vom Goldhelg 20 in die Rimloser Straße 20 (ehemaliges Verwaltungsgebäude des Oberhessischen Holzwerkes) in Lauterbach um. Das teilt die Pressestelle des Vogelsbergkreises mit.

Aufgrund dieses Umzugs sind die Aufgabengebiete Bauaufsicht, Denkmalschutz, Wasser- und Bodenschutz, Naturschutz, Schornsteinfegerwesen, Wohnungsbauförderung, Geodateninformationsmanagement und Kreisstraßen nur eingeschränkt erreichbar. (pm) +++