Wo ist Luzie?

Deutscher Jagdterrier im Bereich Habelsberg entlaufen

Die Hündin Luzie.
Foto: Privat

23.01.2023 / TANN (RHÖN) - Die Besitzer von Luzie haben sich an unsere Redaktion gewandt, weil der Hund am Samstag entlaufen ist und leider immer noch zurückgekommen ist.

"Wir suchen nach einer Jagd am 21. Januar Im Bereich Habel/Habelsberg unseren Deutschen Jagdterrier", schreiben sie.  Die Hündin trägt eine orange Schutzweste mit Handynummer. Sie hört auf den Namen Luzie. Wer den Hund irgendwo entdeckt, kann sich unter der Nummer 06657/918745 mit den Besitzern in Verbindung setzen. (cdg) +++