Insgesamt 30 Impfungen durchgeführt

"Geschützt in die fünfte Jahreszeit": Tolle Stimmung bei FKG-Impfaktion

"Gut geschützt in die fünfte Jahreszeit", so lautete das Motto der FKG am Mittwochnachmittag.
Fotos: Henrik Schmitt

25.11.2022 / FULDA - Unter dem Motto "Gut geimpft in die fünfte Jahreszeit" fand am Mittwochnachmittag in der Praxis von Prinz Ralph Medicus Fidelicus (Ralph Hönscher) in Petersberg bei Fulda eine Impfaktion für die aktiven Mitglieder der Fuldaer Karnevals-Gesellschaft (FKG) statt. 30 Impflinge aus allen Gruppierungen - vom Elferrat über die Ex-Prinzen und Fastnachtssänger - erhielten die Grippeimpfung oder einen Pieks gegen das Coronavirus. Die Stimmung war dabei hervorragend.

Zur Belohnung gab es den einen oder anderen Lebkuchen, Spekulatius oder alkoholfreien Glühwein. Prinz Ralph Medicus Fidelicus erklärte im Rahmen der Aktion: "Da die Grippewelle bereits Fulda und das ganze Land fest im Griff hat, war es mir sehr, sehr wichtig und ein besonderes Anliegen, unseren Mitgliedern das Angebot unterbreiten zu können."

Der Mediziner, der auch an der Spitze der regionalen Ärtztevereinigung GNO steht, ergänzte weiter: "Viele sind schon von ihren Hausärzten geimpft worden. Ich konnte aber noch einige überzeugen, sich mit der Impfung zu schützen. Nach fast drei Jahren Pandemie und Maske und Abstand ist unser Immunsystem nicht mehr so fit wie früher. Daher kann ich jedem Karnevalisten und allen anderen mit Bürgern definitiv nur empfehlen, sich die schützende Impfung verabreichen zu lassen. So können wir gut geschützt in die fünfte Jahreszeit starten." (kku)+++