Adventskonzerte

"Shiregreen" über weihnachtliche Atmosphäre und neue Pläne

Impression eines "Shiregreen"-Konzerts.
Fotos: Privat

23.11.2022 / BAD HERSFELD/ROTENBURG - Mit zwei Konzerten möchte sich "Shiregreen" alias Klaus Adamaschek aus Rotenburg in eine kreative Pause verabschieden. Freitag und Samstag tritt die Gruppe in Rotenburg-Braach und Bad Hersfeld auf. Dabei erklingen sowohl bekannte Lieder als auch neue Songs.

Zum Konzert in der evangelischen Kirchen in Braach am 25. November um 19 Uhr ist Johannes Gunkel dabei, der Gitarre, Kontrabass und Geige spielt. In der Pause bietet ein Team der Braacher Kirchengemeinde Häppchen und Getränke an. Beim Konzert in der Auferstehungskirche auf der Hohen Luft in Bad Hersfeld am 26. November um 18 Uhr gibt es in der Pause Glühwein und Punsch am Adventsfeuer. Bei beiden Konzerten stehen neben Klaus Adamaschek auch sein Sohn Paul und seine Schwiegertochter Marisa Linß mit auf der Bühne. 

Im Mittelpunkt der beiden gut zweistündigen Konzerte stehen die Lieder des 65-jährigen Liedermachers, darunter auch ganz neue Songs, die erst in den letzten Monaten entstanden sind aus dem "Still-Unbroken"-Album. Dieses Album hat Adamaschek kürzlich mit dem schottischen Singer und Songwriter Tom Fairnie sowie dessen Ehefrau Jane aufgenommen. Dazu stehen vorweihnachtliche Lieder und Klassiker der Friedensbewegung auf dem Programm.

Kreative Pause bis Sommer 2023

"Nach den Adventskonzerten werden wir uns dann mal wieder für einige Zeit verabschieden, denn im erstes Halbjahr 2023 stehen musikalische Europa-Reisen mit unserem Tourmobil an. Wir wollen das neue Album in Edinburgh vorstellen, wollen musikalische Freunde unter anderem in Frankreich, Italien und Dänemark treffen und neue Impressionen für neue Projekte sammeln. Konzerte in Deutschland wird es frühestens wieder ab Juli 2023 geben", so Adamaschek. 

Karten für 16 Euro für Erwachsene und acht Euro für Jugendliche gibt es noch is Freitag im Vorverkauf bei der "Buchgalerie Berge" in Rotenburg, der "Hoehlschen Buchhandlung" in Bebra und Bad Hersfeld und der "Druckwerkstatt" in Braach sowie per Mail an info@shiregreen.de und telefonisch unter der Nummer 06623/410222. Kinder bis zehn Jahre haben freien Eintritt. Die Karten an der Abendkasse kosten 18 Euro. (cdg) +++

Paul Adamaschek, Marisa Linß, Klaus Adamaschek und Johannes Gunkel (von links).