POLIZEIREPORT

Baucontainer und Bauwagen aufgebrochen - Einbruch in Einfamilienhaus


Symbolbild: O|N

23.11.2022 / KREIS VB - Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

MÜCKE. Am Montag (21.11.), gegen 13:30 Uhr, befuhr ein 34-jähriger Lkw-Fahrer die L 3073 von Mücke-Ruppertenrod kommend in Fahrtrichtung Gemünden-Elpenrod. In einer Linkskurve kam dem Sattelzug nach momentanem Kenntnisstand ein weiterer Lkw entgegen, welcher im Kurvenbereich deutlich über die Fahrbahnmitte geraten sei. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der 34-Jährige nach rechts aus, geriet auf die Bankette und rutschte anschließend in den Straßengraben. Das Gespann kippte in der Folge auf die rechte Fahrzeugseite.

Da der Verdacht bestand, dass Betriebsstoffe aus der Zugmaschine auslaufen könnten, wurde der Gefahrenzug der Feuerwehr Homberg (Ohm), die Untere Naturschutzbehörde und Hessen Forst verständigt. Durch die zuständigen Behörden konnten jedoch keine Bodenverunreinigungen festgestellt werden. Der Fahrer des Sattelzuges wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. Es entstand Gesamtsachschaden in Höhe von circa 13.000 Euro. Bei dem flüchtigen Lkw soll es sich um einen vierachsigen Lkw in gelber Farbe gehandelt haben, der in Richtung Mücke geflüchtet sei. Hinweise zu dem unfallverursachenden Fahrzeug bitte an die Polizeistation in Alsfeld, oder jede andere Polizeidienststelle.

Baucontainer und Bauwagen aufgebrochen


ULRICHSTEIN. In der Nacht zu Dienstag (22.11.) wurden ein Baucontainer sowie ein Bauwagen auf einer Baustelle in der Straße "In den Helgenwiesen" in Bobenhausen II zum Ziel unbekannter Täter. Sie brachen die Türen der beiden Baustelleneinrichtungen auf und entwendeten daraus Baumaschinen und Arbeitsgeräte im Gesamtwert von circa 6.800 Euro. Außerdem entstand Sachschaden von etwa 3.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Einbruch in Einfamilienhaus

SCHLITZ. Unbekannte brachen am Dienstag (22.11.), zwischen 8 Uhr und 20.30 Uhr, in ein Einfamilienhaus in der Schlesischen Straße ein. Die Einbrecher verschafften sich über die Terrassentür des Gebäudes unbefugten Zugang zu dem Wohnraum, welchen sie anschließend durchsuchten. Ob etwas gestohlen wurde, ist aktuell noch unklar. Es entstand Sachschaden von rund 800 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de. +++