Drohnen und Hunde im Einsatz

Zwei- und Vierbeiner erleichtert: Vermisster Mann wohlauf aufgefunden

Die Suche nach dem Vermissten ist in vollem Gange.
Fotos: Henrik Schmitt

06.10.2022 / HAUNECK - Ein Mann wollte am Mittwoch im Wald Pilze sammeln: Am Mittwochabend wurde er dann vermisst. Sein Auto wurde zwar am Waldrand bei Oberhaun (Hauneck, Hersfeld-Rotenburg) entdeckt, von dem Mann fehlte jede Spur. Deshalb wurden zahlreiche Einsatzkräfte der Hilfs- und Rettungsorganisationen alarmiert.

Am späten Mittwochabend bestätigt der Polizeiführer vom Dienst: "Der Mann wurde wohlauf aufgefunden." Offenbar wurde er verletzt, aber nicht lebensbedrohlich.

Die Drohnenstaffel vom Deutschen Roten Kreuz Ortsverband Rotenburg an der Fulda, die Drohnenstaffel Neuhof des DRK-Kreisverbands Fulda, die Rettungshundestaffel Hersfeld-Rotenburg sowie die Feuerwehr waren mit zahlreichen Helfern vor Ort. Spürhunde sowie die Drohnen haben bei der Suche unterstützt. Erleichtert konnten die Zweibeiner und Vierbeiner die Suchaktion am späten Mittwochabend beenden. (nb/hhb) +++