Im Toilettenwagen

Auf der Kirmes: Unbekannte reißen Toilette aus Halterung und verschwinden

Die zerstörten Gegenstände wurden danach in der Kabine belassen.
Symbolbild: Pixabay

24.09.2022 / KIRCHHEIM - Vorfall bei der Kirmes in Kirchheim: In der Nacht von Freitag (23.09.) auf Samstag (24.09.) kam es zu einer Sachbeschädigung auf dem Kirmesgelände in Kirchheim. Laut Polizeiangaben beschädigten unbekannte Täter eine Toilette in der Kabine des dort aufgestellten Toilettenwagens. Dabei wurde eine Toilettenschüssel aus der Halterung und aus dem Boden gerissen sowie der dazugehörige Spülkasten aus der Wandhalterung herausgebrochen.

Die zerstörten Gegenstände wurden danach in der Kabine belassen. Hinweise auf den oder die unbekannten Täter liegen derzeit nicht vor. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 350 Euro.

Hinweise zu dieser Sachbeschädigung bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter 06621 / 932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de. (pm) +++