Veranstaltung für den guten Zweck

Spendenübergabe von erfolgreichem Kinderfest für kranken Jungen

Glückliche Gesichter bei der Spendenübergabe vor dem Heringer Rathaus.
Foto: Kevin Kunze

23.09.2022 / HERINGEN (W.) - Anfang September fand in Heringen (Landkreis Hersfeld-Rotenburg), das inzwischen traditionell gewordene Kinderfest in der Kalistadt statt. Die Erlöse kommen dabei immer wohltätigen Zwecken zugute. Diesmal wurden die Spenden der Familie Cavallo überreicht, und zwar in Höhe von 1.400 Euro. Damit kann die Familie den Alltag ihres erkrankten Jungen deutlich einfacher gestalten.

Die langjährige Organisatorin Britta Apel war am Rande der Spendenübergabe überglücklich: "Es ist wirklich toll, wie sich das Kinderfest gemeinsam mit dem Baby-Basar entwickelt hat. In diesem Jahr können wir von der erfolgreichsten Veranstaltung sprechen. Dabei muss man vor allem die gute Kooperation zwischen Vereinen, der Kirche und der Stadt hervorheben, ohne die, solch eine Veranstaltung kaum denkbar wäre.

Auch Bürgermeister Daniel Iliev zeigte sich begeistert: "Inzwischen gibt es hier ein gutes eingespieltes Team, die das Kinderfest toll organisiert. Wir wollen den Kindern etwas bieten und das gelingt auch. Wenn natürlich mit dem eingenommenen Bild einheimischen Familien geholfen werden kann, rundet das, die Veranstaltung perfekt ab." Der Familienvater der Cavallos zeigte sich indes übermannt von der Anteilnahme: "Es ist wirklich schön zu sehen, wie viel Geld eingenommen worden ist, mit dem wir unseren Sohn das Leben vereinfachen können - es gilt an alle Beteiligten einen riesigen Dank auszusprechen." (kku)+++