Am 29. September

Netzwerktreffen: Erstes Lauterbacher Wirtschaftsforum

Am 29. September 2022 findet erstmals das Lauterbacher Wirtschaftsforum der Kreisstadt Lauterbach in der Adolf-Spieß-Halle statt.
Symbolbild: Pixabay

22.09.2022 / LAUTERBACH - Netzwerktreffen: Am 29. September 2022 findet erstmals das Lauterbacher Wirtschaftsforum der Kreisstadt Lauterbach in der Adolf-Spieß-Halle statt. Interessanter und impulsgebender Input soll Unternehmer aus Lauterbach und der Umgebung dazu einladen, miteinander ins Gespräch zu kommen und ihr Netzwerk zu erweitern. Die Gespräche und der Austausch sollen neben einem Impulsvortrag und einer sich daran anschließenden Diskussionsrunde an diesem Abend im Vordergrund stehen.

Den Start des Abend bildet ab 17 Uhr ein "Get together", welches schon für erste Gespräche genutzt werden kann. Ab 18 Uhr wird dann das offizielle Programm durch Bürgermeister Rainer-Hans Vollmöller eröffnet, woran sich der Impulsvortrag von Herrn Christian Konz, Geschäftsführer der ibo Akademie, zum Thema "Progressive Provinz – Das ich gestaltet das Wir! Wie wir die Herausforderungen als Unternehmer*innen und Arbeitgeber*innen meistern und den gesellschaftlichen Wandel aktiv gestalten" anschließt. In einer spannenden Diskussionsrunde, moderiert von Herrn Dr. Volker Nies, wird das Thema im Nachgang nochmals durch Erfahrungen heimischer Unternehmer beleuchtet.

Im Anschluss steht allen Teilnehmern bei Häppchen und Getränken noch Zeit zum Austausch und Netzwerken zur Verfügung.

Die Teilnahme steht grundsätzlich allen interessierten Unternehmer*innen der Stadt Lauterbach offen. Es können auch mehrere Vertreter eines Unternehmens teilnehmen. Interessierte können sich noch bis zum 19.09.2022 anmelden. Es wird um verbindliche Anmeldung per E-Mail an wirtschaftsfoerderung@lauterbach-hessen.de oder per Telefon 06641 / 184-192 gebeten. (pm) +++