POLIZEIREPORT

Scheibe von Tankstelle eingeworfen - Parkautomat beschädigt

Polizeireport für Fulda
Symbolbild O|N

21.09.2022 / KREIS FULDA - Scheibe von Tankstelle eingeworfen

GROßENLÜDER. Vier unbekannte Täter beschädigten in der Nacht zu Dienstag (20.09.), gegen 4.15 Uhr, eine Scheibe eines Tankstellengebäudes in der Straße "An der Aspe". Die Täter warfen einen Gullideckel in die Scheibe des Büros und flüchteten im Anschluss unerkannt. Es entstand circa 500 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Fahrraddiebstahl

FULDA. In der Straße "In der Waides" stahlen Unbekannte zwischen Montagnachmittag (19.09.) und Dienstagmorgen (20.09.) ein schwarzes Damenfahrrad der Marke Winora aus einer Gartenlaube. Das Zweirad hat einen Wert von circa 1.700 Euro. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Parkautomat beschädigt

FULDA. Unbekannte versuchten am Dienstag (20.09.), gegen 3.45 Uhr, einen Parkscheinautomaten in der Daimler-Benz-Straße, Höhe Hausnummer 5, aufzuhebeln. Dabei verursachten die Täter circa 5.000 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de +++