POLIZEIREPORT

Hoher Sachschaden bei Unfall mit drei Fahrzeugen

Polizeireport für Fulda
Symbolbild O|N

14.08.2022 / KREIS FULDA - Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall

Am Samstag (13.08.) ereignete sich gegen 19:30 Uhr in der Frankfurter Straße ein Verkehrsunfall, der Sachschaden in Höhe von 24.000 Euro zur Folge hatte. Drei Fahrzeuge befuhren die Frankfurter Straße in Richtung Bronnzeller Kreisel. In Höhe Hausnummer 62 bremsten die vorausfahrenden zwei Pkw verkehrsbedingt ab. Der 18-jährige Fahrer eines 5er BMW bemerkte dies zu spät und fuhr auf den vor ihm fahrenden Pkw VW Golf auf. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Golf noch auf den ersten Wagen, einen 3er BMW aufgeschoben. Der Pkw des Unfallverursachers und der VW Golf wurden so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. (pm) +++