Roller mit Seil abgeschleppt

Unfall mit leichtverletztem Kradfahrer im Weimarer Tunnel

Rollerunfall im Weimarer Tunnel
Fotos: Henrik Schmitt

06.08.2022 / FULDA - Ein 42-jähriger Roller-Fahrer aus Fulda wurde bei einem Unfall am Donnerstag, 4. August, leicht verletzt. Der Roller-Fahrer ließ sich nach vorliegenden Erkenntnissen gegen 22.30 Uhr in der Weimarer Straße von einer 38-jährigen BMW-Fahrerin mit einem Seil abschleppen, da sein Roller einen technischen Defekt hatte.

Im Bereich des Weimarer Tunnels / Ecke Horaser Weg musste die BWM-Fahrerin verkehrsbedingt abbremsen. Aus noch unklarer Ursache stürzte der nachfolgende 42-jährige Roller-Fahrer auf die Fahrbahn. Ein Zusammenstoß mit dem Pkw erfolgte nicht. Die Tunnelanlage musste wegen des Unfalls gesperrt werden. Mit leichten Verletzungen wurde der 42-Jährige in ein Klinikum gebracht. Es entstand außerdem Sachschaden in Höhe von circa 400 Euro. (pm) +++