Bis zum 19. August

Bauarbeiten zum Regenüberlauf ruhen wegen Störung der Lieferketten

Die ausführende Baufirma teilt nun mit, dass sich die Lieferung eines Schachtbauwerk durch das Werk wegen gestörter Lieferketten nicht rechtzeitig erfolgen kann.
Foto: Gemeinde Bad Salzschlirf

05.08.2022 / BAD SALZSCHLIRF - Die Gemeinde Bad Salzschlirf führt derzeit eine große Baumaßnahme zur Herstellung eines Regenüberlaufs sowie Erneuerung von Kanal- und Wasserleitungen durch. Der Kreuzungsbereich Fuldaer Straße/ Riedstraße/ Marienstraße ist dafür derzeit nur eingeschränkt und unter Ampelregelung befahrbar.

Die ausführende Baufirma teilt nun mit, dass sich die Lieferung eines Schachtbauwerk durch das Werk wegen gestörter Lieferketten nicht rechtzeitig erfolgen kann. Da das den weiteren Fortgang der Arbeiten beeinträchtigt, wurde entschieden, die Baustelle in der Zeit vom 8. bis 19. August 2022 ruhen zu lassen. Die beauftragte Firma wird in dieser Zeit andere Arbeiten für die Gemeinde ausführen.

Die Baugruben werden verfüllt und die Oberflächen geschottert, sodass eine Befahrung Fuldaer Straße/ Riedstraße/ Marienstraße möglich ist. Auch die Ausfahrt von der Straße Am Lüderberg auf die Fuldaer Straße wird geöffnet. Die Ampelregelung bleibt aufgrund der Verkehrsberuhigung bestehen. Die Ortsdurchfahrt bleibt jedoch gesperrt. (pm) +++