Schlimmer Unfall in der Nacht

Zusammenstoß mit Sprinter: 18-jähriger Motorradfahrer stirbt noch vor Ort

Der 18-jährige verstarb noch an der Unfallstelle
Fotos: Henrik Schmitt

24.06.2022 / HILDERS (RHÖN) - Tödlicher Verkehrsunfall in der Nacht auf Freitag in Hilders: Kurz nach Mitternacht befuhr ein 18-jähriger Kradfahrer aus dem Landkreis Fulda mit seinem Leichtkraftrad die Bahnhofstraße aus Richtung Schwimmbad kommend und wollte an der Kreuzung auf die B 278 auffahren. Auf der B 278 fuhr ein 43-jähriger Eisenacher, welcher hier mit seinem Kleintransporter von Tann kommend in Richtung Ehrenberg unterwegs war. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Der Sprinterfahrer blieb unverletzt. Der Motorradfahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen. (pm) +++