"Wir sind stolz"

DAFKS Cheerleader belegen ersten Platz in Düsseldorf

Die siegreichen Cheerleadiernnen
Foto: Verein

24.06.2022 / DÜSSELDORF - Am vergangenen Wochenende  ging es für das Senior Cheerleading-Team "Iron Cheer" vom DAFKS KONTAKT Fulda nach Düsseldorf, um dort ihre erste Meisterschaft zu bestreiten. Mit Erfolg - mit 87,32 von 100 maximal möglichen Punkten erkämpften sie den ersten Platz in der Kategorie "Senior All Girl – Level 2".

Der DAFKS KONTAKT Fulda ist im sportlichen Bereich auch im Cheerleading in der Region Fulda ein wichtiger Ansprechpartner. "Wir haben Cheerleading nach Fulda gebracht und sind stolz, dass wir an diesem Wettbewerb den ersten Platz und dadurch den Leistungsstand eines unserer Teams mit anderen Cheerleadern aus ganz Europa unter Beweis stellen konnten", so Winfried Jäger, Präsident des DAFKS.

Cheerleading ist eine Kombination aus Stunts, Turnen, Akrobatik und Tanz, welche die Gruppe in Form einer Choreografie in 2:30 Minuten vor einer Jury aufführen mussten. Da das Team in dieser Konstellation erst seit Anfang diesen Jahres existiert, standen in den letzten Monaten viele zusätzliche Trainings und Vorbereitungen auf dem Programm. Die Anstrengungen und Mühen haben sich gelohnt und die 12-köpfige Gruppe kämpfte sich auf das Siegertreppchen.

Weitere Mitglieder gesucht 

Die nächste Meisterschaft steht bereits auf dem Programm, die Mädels des DAFKS werden ihr Können auf der Landesmeisterschaft Hessen unter Beweis stellen. Auch hier will das Team des DAFKS  genauso gut abschneiden – zusätzlich soll ein COED-Team (Jungs und Mädels) an den Start gehen. Es werden deshalb weitere Mitglieder gesucht – vor allem männliche Unterstützung ist herzlich willkommen, um Simon als Base tatkräftig zur Seite zu stehen.

Weitere Informationen gibt es bei der DAFKS Geschäftsstelle 0151-18348401 oder über die Homepage des Vereins www.DAFKS.de(pm)+++