Ausreißerbande zurück im Fluss!

Einfach tierisch: Feuerwehr führt Entenfamilie sicher über die Frankfurter Straße

Tierischer Einsatz an der Frankfurter Straße.
Fotos: Henrik Schmitt

22.06.2022 / FULDA - Quak! Tierischer Einsatz an der Hauptverkehrsader Fuldas: Die Leitstelle Fulda alarmierte am Dienstagmittag um 14:37 Uhr die Feuerwehr in die Frankfurter Straße. Es handelte sich dabei aber nicht um einen Verkehrsunfall oder ein ausgebrochenes Feuer. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Entenfamilie sich auf das Gelände eines Autohauses verirrt hatte. 

Die Feuerwehr Fulda begleitete die Entenfamilie wieder sicher auf die andere Straßenseite. Das Ziel: Das heimische Gewässer der Fulda. Die beiden Feuerwehrkameraden brachten die Ausreißer noch wohlbehalten bis ans Flussufer. Nach zehn Minuten war der Einsatz erfolgreich beendet.

Dann heißt es wohl: "Ente gut, alles gut!" (mkr) +++