Bilderserie von Henrik Schmitt

"Gordons on parade": Jubiläumsparade durch die Fuldaer Straßen

Wunderbare Stimmung bei Kaiserwetter: Targe of Gordon beim Durchmarsch des Paulustors
Fotos: Henrik Schmitt

15.05.2022 / FULDA - Seit nunmehr 25 Jahren existiert in Fulda der Verein "Drum & Pipe Band Targe of Gordon 1997". In und um Fulda bekannt und beliebt, ist die Formation mit ihren schottischen Instrumenten und Uniformen auch im In- und Ausland weithin bekannt.

In dieser langen Zeit hat die Gruppe bereits auf unterschiedlichen Veranstaltungen die Zuschauer begeistern können. Angefangen als kleine, musikalische Einlage auf Geburtstagen, sieht man die "Fuldaer Schotten" inzwischen auf internationalen Musikfesten, Militärmusikveranstaltungen und vielen weiteren Darbietungen.

Bei den Zuhörern seit vielen Jahren ein fester Termin im Kalender, ist das Konzert "Gordons on parade", das seit einigen Jahren auf dem Paradehof des Schlosses Fasanerie in Eichenzell durchgeführt wird. Der Verein hat zum Schloss eine besondere Verbindung, da der Schirmherr der Drum & Pipe Band niemand anderes als SKH Donatus Prinz von Hessen ist, der Chef des Hauses Hessen und somit der Hausherr des Schlosses.

Im diesjährigen Jubiläumsjahr erklingen wieder die Dudelsäcke und Trommeln, aber auch die Klänge der befreundeten Musikgruppen aus nah und fern durch das Fuldaer Land. Die Jubiläumsparade durch Fuldas Straßen, die am Samstag um 11:00 Uhr im Bereich der Orangerie startete und mit einem gemeinsamen Zusammenspiel der beteiligten Formationen auf dem Universitätsplatz endete, sorgte bei allen Zuschauern für Begeisterung.

Sehen Sie nachfolgend eine Bilderserie von O|N-Fotograf Henrik Schmitt. (nb) +++