POLIZEIREPORT

Einbrüche in Bürogebäude, Getränkemarkt und Baustoffhandel

Polizeireport für Fulda
Symbolbild O|N

12.05.2022 / KREIS FULDA - Nach möglicher Straßenverkehrsgefährdung: Betroffene und Zeugen gesucht

FULDA. Am Dienstagnachmittag (10.05.), gegen 16.30 Uhr, informierte ein Zeuge die Polizei über ein helles Peugeot Cabrio, das in der Petersberger Straße die falsche Straßenseite befahren würde. Die Polizeibeamten konnten das Fahrzeug jedoch kurze Zeit später dort nicht mehr feststellen.

Etwa eine Stunde später, gegen 17.30 Uhr, meldete ein weiterer Zeuge das Cabrio im Bereich der Bertholdstraße in Petersberg. Dabei sei die Fahrerin mehrfach mit dem Pkw über den Gehweg gefahren und habe so die dort laufenden Personen gefährdet. Nach derzeitigen Erkenntnissen stoppte die Fahrzeugführerin ihr Auto schließlich auf dem Fußgängerweg - glücklicherweise noch bevor sie mit einer Passantin und deren Tochter zusammenstieß. Der aufmerksame Mitteiler hielt die Fahrerin daraufhin bis zum Eintreffen der Polizei vor Ort fest. Sie wurde anschließend durch die Beamten zur Überprüfung ihres Gesundheitszustandes in eine medizinischen Einrichtung verbracht.

Die Polizei in Fulda hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung aufgenommen. Personen, die in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben können oder möglicherweise selbst betroffen waren, wenden sich bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Einbruch in Bürogebäude


PETERSBERG. Unbekannte brachen in der Nacht auf Mittwoch (11.05.) in der Straße "Hutweide" in ein Bürogebäude ein. Die Täter traten eine Tür ein, um ins Gebäude zu gelangen. Dort durchsuchten sie mehrere Räume und stahlen Bargeld in zweistelliger Höhe. Es entstand circa 1.000 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Versuchter Einbruch in Getränkemarkt

PETERSBERG. Zwischen Montagmittag (09.05.) und Mittwochmorgen (11.05.) versuchten Unbekannte über eine Seitentür in einen Getränkemarkt in der Straße "An den Gassenwiesen" einzubrechen. Das Türschloss hielt stand, sodass die Täter unerkannt flüchteten. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Einbruch in Baustoffmarkt

FULDA. In der Augustastraße brachen Unbekannte zwischen Dienstagmittag (10.05.) und Mittwochmorgen (11.05.) in die Lagerhalle eines Baustoffmarktes ein. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde nichts gestohlen. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0 oder jede andere Polizeidienststelle.+++