Einsatz am Sonntagmittag

Öl auf der Fulda: Feuerwehren errichten Ölsperren

Einsatz für die Feuerwehren aus Bad Hersfeld und Ludwigsau: Diese wurden am Sonntagmittag wegen Öl auf der Fulda "Auf der "Unteraue" alarmiert.
Fotos: Gerhard Manns

24.01.2022 / BAD HERSFELD / LUDWIGSAU - Einsatz für die Feuerwehren aus Bad Hersfeld und Ludwigsau: Diese wurden am Sonntagmittag wegen Öl auf der Fulda "Auf der "Unteraue" alarmiert. Unter anderem sollten Ölsperren an der Brücke über die Fulda in Friedlos errichten werden.  

Dieser Einsatz konnte aber abgebrochen werden, da man kein Öl auf dem Gewässer feststellen konnte. Die Feuerwehr Bad Hersfeld setzte eine Ölsperre unterhalb der neuen Fußgängerbrücke über die Fulda. Vorher mussten die Bad Hersfelder Einsatzkräfte schon am Fuldasee tätig werden, weil Öl von einem Überlauf der Fulda in den See gelangt war. Das Öl ist vermutlich von einem Autotransporter, der sich am Samstagabend bei Niederjossa bei einem Wendemanöver den Tank aufgerissen hatte, (OSTHESSEN|NEWS berichtete). 



Zusätzlich legten die Einsatzkräfte sogenannte "Ölschlengel" und "Ölvliese" vor der Ölsperre aus, die das anlaufende Öl aufsaugen. Die Ölsperre wird von der Feuerwehr in unregelmäßigen Abständen kontrolliert und wird kein anlaufendes Öl mehr festgestellt, dann kann die Sperre wieder abgebaut werden. (Gerhard Manns) +++