Neuer Bezahlgutschein

HünfeldCard geht an den Start: Verkauf beginnt am Freitag

Die neue HünfeldCard geht an den Start
Symbolbild: huenfeldcard.de

26.11.2021 / HÜNFELD - Mit dem neuen Bezahlgutschein von City-Marketing Hünfeld können Guthaben bei zahlreichen Geschäften im Stadtgebiet eingelöst werden. Die Initiative zum digitalen Gutscheinsystem ging von der Stadt Hünfeld aus. "Damit soll der stationäre Einzelhandel, die Gastronomie und alle weiteren lokalen Dienstleister in Hünfeld gestärkt werden", erklärt Bürgermeister Benjamin Tschesnok.

Mit der Einführung des lokalen Einkaufsgutscheins wollen City-Marketing und die Stadt Hünfeld einen Beitrag zur Kundenbindung leisten. Erhältlich ist die neue HünfeldCard ab Freitag im Bürgerbüro der Stadt Hünfeld, in den vier Hünfelder Apotheken Am Niedertor, Hessisches Kegelspiel, Marien-Apotheke und Hirsch-Apotheke, bei City-Marketing sowie in der Tourist-Info im Kegelspielhaus. In den Gesprächen haben sich Stadt und City-Marketing bewusst für ein einfaches System mit einer Karte mit QR-Code als digitalem Kundengutschein entschieden.

Um das Projekt in Fahrt zu bringen, haben sich die VR-Bank NordRhön, die Sparkasse Hünfeld, die Stadtwerke Hünfeld und die Stadt selbst als Sponsoren zur Verfügung gestellt. Gegenüber herkömmlichen, manuell erstellten Gutscheinen verringert dieses System den Verwaltungsaufwand erheblich, erklärt City-Marketing. Weitere Infos gibt es im Internet unter der Adresse www.huenfeldcard.de . (pm) +++