Aktiv für den Klimaschutz

Deutscher Alpenverein: Baumpflanzaktion im Schildepark

Deutscher Alpenverein: Baumpflanzaktion im Schildepark
Fotos: Gerhard Manns

28.11.2021 / BAD HERSFELD - Als anerkannter Naturschutzverband hat der Deutsche Alpenverein (DAV) eine Klimaschutzresolution beschlossen, deren Ziel es ist, bis zum Jahr 2030 mit allen Aktivitäten klimaneutral zu sein. Alle Sektionen sind aufgefordert, ressourcenschonender zu handeln und sich aktiv für den Arten- und Klimaschutz zu engagieren.

Baumpatenschaft für drei Bäume übernommen

70 Jahre Bad Hersfelder Festspiele, 70 Jahre Bäume für die Stadt, 70 Jahre DAV Sektion Bad Hersfeld, da lag es nahe, diese Aktion zu unterstützen. Im Jahr 2020 konnte die Alpenvereinssektion Bad Hersfeld auf das 70-jährige Jubiläum zurückblicken und da hat die DAV Sektion Bad Hersfeld beschlossen, die Baumpatenschaft für die Pflanzung von drei Laubbäumen in der Stadt Bad Hersfeld zu übernehmen und die Bäume zu spenden. In Abstimmung mit Vertretern der Stadt Bad Hersfeld wurde 2020/2021 nach drei geeigneten Baumstandorten gesucht, die sich in das geplante Pflanzkonzept der Stadt Bad Hersfeld integrieren.

Die mit der Stadt abgestimmten und reservierten Baumstandorte befinden sich in der Grünanlage der Geis unmittelbar vor dem Eingangsbereich der Schildhalle, sowie zwei Standorte zwischen Schildehalle und Wehneberger Straße. Am Donnerstag war es so weit, von der Stadt Bad Hersfeld wurde die Firma Gartenkunst Schönewolf beauftragt die drei von dem Alpenverein gespendeten Laubbäume zu pflanzen und soll die Fertigstellungs- und Entwicklungspflege für die nächsten zwei Jahre übernehmen.

Bäume schaffen angenehmes Klima

Gepflanzt wurden vor der Schildehalle eine Schmalblättrige Esche (Fraxinus angustilolia) und zwischen Schildehalle und Wehneberger Straße zwei Purpur-Erlen (Alnus spaethii), die Teil einer einseitigen Alleepflanzung werden, die dort neu angelegt werden soll. Bei der Baumauswahl waren neben den Standortansprüchen (Talaue) insbesondere die Eigenschaften Stadtklimaverträglichkeit und Frosthärte ausschlaggebend. Jeder Baum erhält ein Info Schild mit dem Pflanzennamen und dem Namen des Spenders, sowie den Schriftzug "70 Jahr Bad Hersfelder Festspiele, 70 Bäume für die Stadt" "70 Jahre DAV Sektion Bad Hersfeld".

Bäume sind Lebensraum für Insekten und Vögel sie produzieren Sauerstoff, filtern Staub aus der Luft und tragen dazu bei, das Aufheizen der Innenstädte im Sommer abzumildern und ein angenehmes Stadtklima für uns Menschen zu schaffen. Insgesamt sollen elf Laubbäume im Schildepark und acht im Kurpark gepflanzt werden. (pm/Gerhard Manns) +++