Theorie und Praxis

DRK Burghaun und THW Hünfeld: Fachliches Austauschtreffen

Zum fachlichen Informationstausch und gemeinsamen Üben trafen sich DRK-Helfer mit dem THW-Ortsverband Hünfeld
Fotos: ms/THW

13.10.2021 / HÜNFELD - Zu einem fachlichen Austauschtreffen waren Helfer der DRK-Ortsvereinigungen Burghaun und Eiterfeld sowie des Katastrophenschutzes Hünfeld zu Gast beim THW-Ortsverband Hünfeld. THW-Ausbildungsbeauftragter Markus Nenzel führte die Besucher durch die Unterkunft, den Fahrzeugpark und machte diese mit der umfangreichen Ausstattung vertraut. In einer Präsentation stellte der Gastgeber den Aufbau des Technischen Hilfswerkes im Allgemeinen und des Ortsverbandes im Besonderen vor.

Das Kennenlernen führte jedoch über den rein theoretischen Teil hinaus. So konnten sich die DRK’ler mit Hilfe eines Dreibockes aus Metall in die Tiefe eines Schachtes abseilen. Des Weiteren konnten sie das Bergen aus der Höhe mit Hilfe eines Leiterhebels und einer Bergewanne trainieren.

DRK und THW würdigten die Bedeutung dieses Treffens, der die Zusammenarbeit in zukünftigen Einsätzen unterstützen werde, und waren sich einig, dass dies nicht das letzte gemeinsame Üben gewesen sei