Vermittlung vom Tierschutzverein

Lotta, Jack oder Smilla: Süße Katzenbabys zu vergeben

Lotta und Jack suchen ein neues Zuhause.
Fotos: TSV Hünfeld

20.09.2021 / HÜNFELD - Wer hat noch ein Plätzchen Zuhause für die kleinen Samtpfoten? Das fragt der Tierschutzverein Hünfeld (Landkreis Fulda): "Denn eine kleine Katzenschulter zum Anlehnen wäre für "Mensch und Katz" doch super. Genauso wie wir Menschen, mögen Tiere, besonders kleine Kätzchen, einen Partner zum Liebhaben."

"In Corona-Zeiten haben wir, besonders Singles, sehr viel Einsamkeit erfahren müssen." Tierschutzvereine, wie z.B. der Tierschutz Hünfeld, betreuen aktuell viele kleine Kätzchen mit wunderschönen kleinen Schultern zum Anlehnen. Sie sind meistens Geschwisterchen, die sich sehr gut verstehen.

Wer beispielsweise Lotta, Jack oder Smilla ein gutes Zuhause geben möchte, kann sich gerne unter www.tierschutzverein-huenfeld.de, oder am Telefon unter 0179 1233264 melden. Dort erhalten Interessierte kompetente Beratung von den Mitgliedern des Tierschutzvereins. Ein Besuchstermin kann gerne vereinbart werden. (pm) +++