Hinweise zu Audi RS Q3 Sportback gesucht

24-Jähriger nach Streit in der Innenstadt angefahren - Kripo ermittelt

Das Fahrzeug konnte in Wartenberg aufgefunden werden
Symbolfoto: Pixabay

19.09.2021 / FULDA - Am Samstagmorgen kam es um 03.30 Uhr in Fulda im Bereich Dalbergsstraße / Am Florentor zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Im Zuge dieser wurde ein daran beteiligter 24-Jähriger aus Fulda von einem seiner Kontrahenten mit einem Pkw angefahren und schwer verletzt. Der Täter entfernte sich im Anschluss mit dem angemieteten Tatfahrzeug.

Es handelte sich dabei um einen grauen Audi RS Q3 Sportback mit den Kennzeichen EU-CC 5380. Das Fahrzeug konnte im Zuge der polizeilichen Fahndung am Samstagnachmittag in Wartenberg (Vogelsbergkreis) aufgefunden werden. Die Kriminalpolizei in Fulda hat die Ermittlungen aufgenommen und erbittet Hinweise über die Auseinandersetzung unter Tel.: 0661 / 1050. Desweiteren werden Meldungen erbeten, wem das Tatfahrzeug am Freitagabend oder am Samstag auffällig wurde. (pm) +++