85 Erlen mit Pilzbefall

Baumfällarbeiten ab 10. Mai im Bereich des Becherbaches

Becherbach
Luftbild: Stadt Bad Hersfeld

05.05.2021 / BAD HERSFELD - Die Kreisstadt Bad Hersfeld muss aus Verkehrssicherheitsgründen vom 10. bis voraussichtlich 12. Mai etwa 40 Bäume (Erlen) fällen. Betroffen ist der Bereich des Becherbaches entlang des Rad- und Fußweges entlang der Bundesstraße B 62 zwischen den Stadtteilen Eichhof und Asbach.

Die Erlen sind durch einen Pilzbefall (Phytophthova) abgestorben. Insgesamt sind ca. 85 Erlen im Gehölzsaum davon betroffen. Nach Rücksprache mit der Naturschutzbehörde ist beabsichtigt, weitere noch befallene Erlen, von denen zurzeit noch keine Gefahr für die Nutzer des Rad- und Fußweges ausgeht, im Herbst 2021 zu entfernen. Für die leider unvermeidbaren Beeinträchtigungen des Verkehrsablaufes bittet die Kreisstadt die Bürger um Verständnis. (pm) +++