Einsatzkräfte können schnell abrücken

Feuerwehreinsatz in Hünfeld: Essen auf dem Herd vergessen

Die Einsatzkräfte konnten schnell wieder abrücken.
Foto: Henrik Schmitt

04.05.2021 / HÜNFELD - Schock-Moment in Hünfeld. In der Feuerwehr-Leitstelle geht kurz vor acht am Montagabend ein Notruf ein. In einem Wohnhaus soll es brennen. Zunächst wird das Alarmstichwort "Menschen in Gefahr" gemeldet. Vor Ort jedoch schnell Entwarnung. Der gemeldete Brand ist lediglich ein vergessenes Essen auf dem Herd. 

Die Feuerwehr kann schnell wieder abrücken. (kku)+++