"Minimaler Austritt"

Einsatz für die Feuerwehr: Gasgeruch am Schützenhaus wahrgenommen

Einsatz für die Feuerwehr im Hünfelder Stadtteil Roßbach.
Fotos: Henrik Schmitt

02.05.2021 / HÜNFELD - Einsatz für die Feuerwehr am späten Sonntagvormittag im Hünfelder Stadtteil Roßbach (Landkreis Fulda): Im Bereich des hiesigen Schützen- und angrenzenden Bürgerhauses ist Gasgeruch wahrgenommen worden. Die Wehren aus Hünfeld, Kirchhasel und Roßbach rückten mit rund 25 Kräften an. Allerdings entpuppte sich der Gasaustritt als so minimal, dass nicht einmal die Messgeräte der Feuerwehr "anschlugen".

Sicherheitshalber ist das Gelände abgesperrt. Das zuständige Unternehmen wurde informiert, damit ein möglicher Schaden am Erdgastank behoben werden kann. (sh) +++