Im Amt bestätigt

Konstituierende Sitzung: Hein-Peter Möller (SPD) bleibt Fraktionsvorsitzender

"Haunetal hat Zukunft" lautet das Motto der SPD.
Archivfoto: O|N / Stefanie Harth

13.04.2021 / HAUNETAL - Nach der erfolgreichen Kommunalwahl hat sich die SPD-Fraktion Haunetal neu aufgestellt. Mit dem zusätzlich gewonnenen Mandat in der Gemeindevertretung wurde die in der vergangenen Wahlperiode gute Arbeit der Fraktion von den Wählerinnen und Wählern bestätigt, die von dem neuen Team mit frischen und bewährten  Kräften fortgesetzt werden soll.

Gerhard Kauffunger, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Haunetal, zeigt sich in seinem Fazit erfreut und zufrieden mit dem Ergebnis der Kommunalwahl. Dies werde abgerundet mit Hein-Peter Möller als Haunetaler SPD-Vertreter im Kreistag und der Wahl von Torsten Warnecke zum Landrat des Landkreises Hersfeld-Rotenburg.

In der kürzlich stattgefundenen konstituierenden Sitzung der neuen Fraktion wurde Hein-Peter Möller in seinem Amt als Fraktionsvorsitzender bestätigt. Zum Stellvertreter wurde Dirk Henkel, zur Schriftführerin Birgitt Binder gewählt. Für den Gemeindevorstand werden zur Wahl Jürgen Leimert und Thomas Schmidt vorgeschlagen. Fraktionsvorsitzender Hein-Peter Möller legt für seine Fraktion Wert auf eine sachorientierte und nachhaltig geprägte Kommunalpolitik.

Es gelte auch, die in der vergangenen Legislaturperiode teilweise aufgetretene Stagnation in der Umsetzung der beschlossenen Maßnahmen aufzuarbeiten und umzusetzen. Dabei gehe man davon aus, dass der in den vergangenen Jahren eingeschlagene Kurs eines verantwortungsbewussten Umgangs und einer konstruktiven Zusammenarbeit in den gemeindlichen Gremien fortgesetzt werde, so der Fraktionsvorsitzende abschließend. +++ (pm) +++