Medizinisch-technischer Radiologie-Assistent (w/m/d) für die diagnostische und interventionelle Radiologie

Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda gGmbH
Fulda

Das Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung
und steht für kompetente Medizin und Pflege mit Herz, Qualität und Menschlichkeit.

Medizinisch-technischer Radiologie-Assistent (w/m/d)
in Voll-/Teilzeit
für die diagnostische und interventionelle Radiologie

Unser Angebot:
● Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellem Team
● Attraktive Bezahlung nach AVR Caritas + Urlaubs- und Weihnachtsgeld
● 30 Urlaubstage + 1 Arbeitszeitverkürzungstag + 4 Tage Zusatzurlaub
● betriebliche Altersversorgung

Ihre Qualifikation:
● Abgeschlossene Berufsausbildung als MTA-R (w/m/d)
● Bereitschaft zur Teilnahme am Schicht- und Bereitschaftsdienst (u.a. wochenends)
● Selbständiges, pragmatisches sowie patientenorientiertes Arbeiten und Handeln
● Wünschenswert sind Erfahrungen und Kenntnisse mit interventionellen Verfahren
Ihre Aufgaben:
● Konventionelle Röntgendiagnostik an Bucky-Arbeitsplätzen, Mammographie
● Digitale Durchleuchtung mittels Multifunktionsgerät (inkl. DSA)
● Leistungen am 16-Zeilen-MDCT mit Interventionsmodul
● Assistenz bei interventionellen Leistungen wie Biopsien, Drainagen,
Mikrowellenablation von Tumoren, Schmerztherapie der Wirbelsäule, PTCD der
Gallenwege, Gefäßdiagnostik und -interventionen
● Umgang mit den Informationssystemen KIS und PACS
► Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen!
Per E-Mail: bewerbung@herz-jesu-krankenhaus.de (als pdf-Datei)
Per Post: Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda gGmbH, Buttlarstraße 74, 36039 Fulda
Für Auskünfte steht Ihnen das Team der radiologischen Abteilung gerne zur Verfügung
unter Tel. (0661) 15 5371.
Neugierig geworden?
www.herz-jesu-krankenhaus.de
facebook.com/herz.jesu.krankenhaus.fulda