Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) oder eine/n Elektriker/Elektrotechniker (m/w/d)

Abwasserverband „Oberes Fuldatal“
Eichenzell

Stellenausschreibung

Der Abwasserverband „Oberes Fuldatal“ mit Sitz in Eichenzell, ist seit seiner Gründung in 1980 für die
Abwasserentsorgung der Gemeinden Eichenzell, Ebersburg und Teile der Stadt Gersfeld zuständig. In
dieser Funktion sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Verbandes heute für den Betrieb und die
Unterhaltung von sieben kommunalen Kläranlagen, sieben Kleinkläranlagen, zwei
Vakuumentwässerungsanlagen und rund 200 Kilometer Kanalnetz mit fünfzig Sonderbauwerken
(Regenüberläufe und Regenüberlaufbecken) zuständig.
Zur Verstärkung des Betriebspersonals sucht der Abwasserverband eine

Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) oder
eine/n Elektriker/Elektrotechniker (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit. Dabei ist ein unbefristetes Arbeitsverhältnis vorgesehen.
Idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung in
den Bereichen Abwassertechnik und/oder Elektrotechnik. Gute handwerkliche Grundkenntnisse, einen
sicheren Umgang mit der EDV und Verantwortungsbewusstsein setzen wir voraus. Sie sollten in der
Lage sein selbstständig und eigenverantwortlich zu handeln. Bei fehlender Qualifikation sollten Sie zur
Fortbildung im Arbeitsfeld Abwasser bereit sein. Die Tätigkeit beinhaltet die Übernahme von
Wochenenddienst und Rufbereitschaft.

Zu Ihren Aufgaben zählen unter anderem:

Wartungen sowie Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten im Kläranlagen- und Kanalbetrieb.
Wartung und Betrieb von Maschinen und Geräten.
Betriebsabläufe mithilfe technischer Einrichtungen überwachen und steuern.
Abwasseranalytik (z.B. Klärschlammprobenentnahme sowie mikroskopische und chemische
Untersuchung).
Elektrotechnische Reparatur- und Installationsarbeiten sowie Störungsbeurteilungen an den
Anlagen und Geräten durchführen.
Erstellen und prüfen der Betriebstagebücher, monatliche Betriebsberichte und weitere
Dokumentationen.

Wir bieten Ihnen einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz, Fortbildungsmöglichkeiten und alle
Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Die Bezahlung erfolgt je nach Qualifikation dem TVöD
entsprechend.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und dem
nächstmöglichen Eintrittstermin richten Sie bitte schriftlich bis zum 21. Mai 2021 an den
Abwasserverband „Oberes Fuldatal“, Gersfelder Straße 7, 36124 Eichenzell oder an seban@avof.de