Personalsachbearbeiter (m/w/d)

St. Vinzenz Soziale Werke gGmbH
Fulda

Die St. Vinzenz Soziale Werke gGmbH in Fulda ist Träger von fünf Pflegeeinrichtungen, einer Tagespflegeeinrichtung, einem Hospiz und vier Kindertagesstätten in Stadt und Landkreis Fulda, Hanau, Marburg und Kassel. Wir sind eine Tochtergesellschaft der St. Vinzenz gGmbH, Fulda. In der Vinzenz Gruppe Fulda sind ca. 2.700 Beschäftigte mit einer hohen Fach- und Sozialkompetenz tätig. Für die Zentralverwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Personalsachbearbeiter (m/w/d) im Rahmen einer Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung (mindestens 19,5 Stunden pro Woche). Das Aufgabenprofil umfasst die eigenständige Bearbeitung der gesamten Personaladministration sowie die Vorbereitung und Durchführung der Lohn- und Gehaltsabrechnung inklusive des Bescheinigungs- und Meldewesens.

Was wir Ihnen bieten:
· Individuelle Einarbeitung sowie Selbständiges Arbeiten im Team in einem angenehmen und kooperativen Betriebsklima · Persönliche und fachliche Weiterentwicklung · Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) einschließlich Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamer Leistungen · Betriebliche Altersversorgung durch die Kirchliche Zusatzversorgungskasse · Überregionale Mitarbeiterrabatte · Fahrradleasing

Was wir erwarten:
· eine Persönlichkeit mit einer abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung und berufsspezifischer Fachweiterbildung · gute Fach- und Sozialkompetenz · gute Kenntnisse in der Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie im Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht · Sicherer Umgang mit MS-Office · Mehrjährige Berufserfahrung in der Personalsachbearbeitung unter Anwendung der Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) wäre wünschenswert · die Identifizierung mit dem christlichen Menschenbild und unseren Werten sowie die Bereitschaft zur Umsetzung unseres Leitbildes.

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen die Sachgebietsleitung Personal, Frau Sabine Hegmann, gerne zur Verfügung, Telefon 06 61 / 2 85 - 12 6. Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres Gehaltswunsches sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins richten Sie bitte per E-Mail an oder [email protected] per Post an: St. Vinzenz Soziale Werke gGmbH Frau Sabine Hegmann Kanalstraße 22 36037 Fulda