Fachreferent*in der Studienleitung

Deutscher Evangelischer Kirchentag
Fulda

Fachreferent*in der Studienleitung des Deutschen Evangelischen Kirchentages  

Der Deutsche Evangelische Kirchentag ist eine Laienbewegung, die alle zwei Jahre in einer anderen deutschen Stadt mit einer Großveranstaltung in Gottesdiensten, politischen Diskussionen und kulturellen Angeboten regelmäßig über 100.000 Menschen begeistert. Der nächste Kirchentag ist ein Ökumenischer Kirchentag im Mai 2021 in Frankfurt/Main.

Wir suchen ab dem 1. November 2019 eine/n Fachreferent*in (m/w/d) im gesellschaftspolitischen Bereich der Studienleitung des Deutschen Evangelischen Kirchentages. Diese ist im Zentralen Büro in Fulda angesiedelt.

Dies erwartet Sie:

Ein buntes, positives und kollegiales Team im Zentralen Büro in Fulda
Zusammenarbeit mit der Studienleiterin, der Geschäftsstelle und den Leitungsgremien des Kirchentages für die inhaltliche und konzeptionelle Vorbereitung des Großereignisses Kirchentag
Entwicklung des Programms gemeinsam mit ehrenamtlichen „Projektleitungen“ mit Menschen aus Politik, Wissenschaft, Medien, Kirche und zivilgesellschaftlichen Gruppen
Mitarbeit bei der Durchführung der Kirchentage
Moderation von unterschiedlichen Gruppen und die Organisation von Workshops und Tagungen
Mitarbeit im Redaktionsteam für die Dokumentation des Kirchentages
Kontaktpflege mit kirchlichen und zivilgesellschaftlichen Playern

Dies erwarten wir:

Lust auf einen kommunikativen Arbeitsplatz und abwechslungsreiche Aufgabengebiete
Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) in einem sozial-, politik-, wirtschaftlichen oder geisteswissenschaftlichen Fach
Team- und Konfliktfähigkeit
Erfahrung in Projektorganisation und Moderationserfahrung
Englischkenntnisse B2
Kenntnisse der Kirchenlandschaft in Deutschland und Zugehörigkeit zu einer AcK-Kirche
Flexibilität und Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb Deutschlands
Kenntnisse von Datenverarbeitungssystemen und gängigen Computerprogrammen (Word, Excel, PPP)

Die Stelle ist zunächst bis zum 31.7.2021 befristet. Eine längerfristige Beschäftigung wird angestrebt. Dienstort der Stelle ist Fulda. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVÖD. Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis 30. September 2019 an folgende Anschrift (gerne auch per Mail mit allen Unterlagen in einem pdf):

Deutscher Evangelischer Kirchentag
z.Hd. Studienleiterin Dr. Stefanie Rentsch
Magdeburger Str. 59
36037 Fulda
[email protected]
Tel: 0661/96950-40