Ausbildungsplatz zum/zur Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

DGUV Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung
Bad Hersfeld

Zum 1. August 2020 bieten wir an der Hochschule der DGUV am Standort Bad Hersfeld folgenden Ausbildungsplatz an:

Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)
Ausbildungsdauer 3 Jahre

Wir über uns

Die Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (HGU) ist die zentrale Einrichtung der Deutschen Gesetzlichen Unfall­ver­sicherung (DGUV) für Lehre und begleitende, anwendungsorientierte Forschung in den Bereichen Sozial­versicherung, Rehabilitation und Public Administration.
Als Spitzenverband der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen vertritt die DGUV deren gemeinsame Interessen. Die HGU ist eine private, staatlich aner­kannte Hochschule in der Träger­schaft der DGUV mit Sitz in Bad Hersfeld und einem weiteren Campus in Hennef. Ihr Angebot umfasst grundständige und weiterbildende Studiengänge, Zertifikatsprogramme und Seminare. Sie ist eng vernetzt mit anderen Hochschulen und Bildungseinrichtungen.

Berufsbild:

In Ihrer dreijährigen Ausbildung übernehmen Sie allgemeine kaufmännische Tätigkeiten, arbeiten an aktuellen Projekten mit und bereiten Sitzungen und Besprechungen vor. Sie erhalten Einblicke in verschiedene Bereiche der Hochschule wie z. B. das Studiensekretariat, das Prüfungsamt sowie in die verschiedenen Bildungsprodukte der Hochschule. Bei der Belegung und Bewirtschaftung des WohnCampus und der Betreuung unserer Kunden wirken Sie aktiv mit. Sie unterstützen uns bei der Weiterentwicklung der Hochschule, insbesondere zum Thema Digitalisierung und sind gleichzeitig Teil eines kundenorientierten und leistungsstarken Teams.

Unsere Anforderungen an Sie:

mittlerer Bildungsabschluss (Realschulabschluss) oder
Sekundarabschluss I (FOS); gute Noten in Deutsch, Mathematik und Englisch; eine gute Allgemeinbildung; Interesse am Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationssystemen sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit

Die Vergütung richtet sich nach dem berufgenossenschaftlichen Ausbildungstarifvertrag (entsprechend TVAöD).

Schwerbehinderte Bewerberinnen/schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungen erbitten wir mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen über unser Online-Bewerbungsportal unter: www.dguv.de