Erzieher/-innen (m/w/d) für die kommunalen Kindertagesstätten

Magistrat der Kreisstadt Bad Hersfeld
Bad Hersfeld

Die Kreisstadt Bad Hersfeld sucht für die kommunalen Kindertagesstätten Erzieher/-innen (m/w/d) in Voll- und Teilzeit im Rahmen von befristeten und unbefristeten Beschäftigungsverhältnissen.

Die Kreisstadt Bad Hersfeld ist Träger von derzeit 14 kommunalen Kindertagesstätten. Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir pädagogische Fachkräfte, die mit uns die Kita-Welt in Bad Hersfeld gestalten möchten.

Worauf kommt es uns an?
Für die ausgeschriebenen Stellen suchen wir verantwortungsbewusste und engagierte Persönlichkeiten, die mindestens über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Erzieher/in verfügen.

Was wir Ihnen bieten!
Ihre Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe S 8a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) für Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst.

Bewerbung

Bitte senden Sie ihre Bewerbung unter Angabe der gewünschten Wochenarbeitszeit in elektronischer Form mit den üblichen Unterlagen (ein PDFDokument) an den Magistrat der Kreisstadt Bad Hersfeld Fachbereich Generationen Am Markt 1 36251 Bad Hersfeld E-Mail: [email protected] Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte unter der Rufnummer 06621/201-209 an Herrn Gerlich.

Abschließender Hinweis Schwerbehinderte Bewerber / innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Merkblatt für E-Mail-Bewerbungen an die Kreisstadt Bad Hersfeld

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an der von uns ausgeschriebenen Position.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Bewerbungsformat

Um den Verlust von einzelnen Dokumenten/Anlagen zu vermeiden, bitten wir die Bewerbungsunterlagen möglichst als ein pdf.-Dokument einzureichen.

Eingangsbestätigung

Nach Eingang ihrer Bewerbung erhalten Sie von uns eine Eingangsbestätigung. Sollten Sie innerhalb von einer Woche keine Eingangsbestätigung erhalten haben, wenden Sie sich bitte telefonisch an uns.

Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig! Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbung und der dazugehörigen Anlagen erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die Daten im Rahmen des Stellenbesetzungsverfahrens speichern und bearbeiten. Dabei werden alle personenbezogenen Angaben nach dem Hessischen Datenschutzgesetz und der Datenschutzgrundverordnung höchst vertraulich behandelt. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten verwenden wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung. Eine Weitergabe oder sonstige Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen erfolgt nur im Rahmen des Bewerbungsverfahrens an die im Verfahren beteiligten Personen. An Dritte werden Ihre Bewerbungsunterlagen selbstverständlich nicht weitergegeben.

Nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten bei Nicht-Berücksichtigung Ihrer Bewerbung nach Ablauf von 6 Monaten gelöscht, es sei denn Sie wünschen ausdrücklich eine unverzügliche Löschung ihrer personenbezogenen Daten nach Abschluss des Verfahrens.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!