Aushilfen (m/w/d) für Hausmeisterdienste

Magistrat der Stadt Fulda
Fulda

Im Gebäudemanagement der Stadt Fulda sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt Stellen als

Aushilfen (m/w/d) für Hausmeisterdienste
in verschiedenen städtischen Gebäuden
im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung

neu zu besetzen.

Das Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:

Schließdienste
Turnhallenbetreuung an Wochenenden
Unterstützung der Hausmeisterteams 
Die tägliche Arbeitszeit variiert je nach Gebäude und bewegt sich je nach Einsatzgebiet Mo. – Fr. vormittags oder halb- und ganztägig an Wochenenden bei jeweils max. 6 Std./Woche.

Wir erwarten zeitliche Flexibilität sowie die Bereitschaft, unterstützend in den Hausmeisterteams tätig zu werden.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Im Rahmen der Tätigkeit ist jedoch eine entsprechende körperliche Beweglichkeit notwendig, da eine vollständige Barrierefreiheit in diesem Aufgabengebiet nicht gewährleistet werden kann.

Das Entgelt richtet sich nach Entgeltgruppe 2 TVöD. Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Reus gerne unter der Telefonnummer (0661) 102-1733 zur Verfügung.

Interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit Angabe des gewünschten Beschäftigungsumfangs sowie einem Lebenslauf und ggf. Tätigkeitsnachweisen an

Magistrat der Stadt Fulda
Haupt- und Personalamt
Personal- und Organisationsabteilung
Schlossstraße 1 36037 Fulda

Die Bewerbungsfrist endet am 18.08.2019.

Die gespeicherten Daten werden nach Abschluss des Verfahrens unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.