Sachbearbeiter (m/w/d)

Landkreis Fulda
Fulda

Der Landkreis Fulda sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Sachbearbeiter (m/w/d)

für verschiedene Fachdienste innerhalb der Kreisverwaltung

Was Sie erwartet:
Die Kreisverwaltung Fulda ist Dienstleister für rund 217.000 Einwohner/-innen des Landkreises und die Firmen der Region und erbringt Dienstleistungen von A(bfall) bis Z(ulassung). Weitere Informationen zu unserem Aufgabenspektrum finden Sie auf unserer Homepage unter www.landkreis-fulda.de 

Zu unterschiedlichen Zeitpunkten sind innerhalb der Kreisverwaltung mehrere Stellen in verschiedenen Aufgabenbereichen zu besetzen.

Was wir bieten:

Gute Perspektiven bei einem der größten kommunalen Arbeitgeber der Region
Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten mit der Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung
Entgelt nach Entgeltgruppe 9b TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 9 / A 10 HBesG
Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung bei tariflich Beschäftigten
Betriebliche Altersvorsorge bei tariflich Beschäftigten
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
Bei tariflich Beschäftigten erfolgt die Stellenbesetzung zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren, wobei die Schaffung unbefristeter Stellen beabsichtigt ist.

Vorausgesetzt wird:

Laufbahnbefähigung für die Laufbahn des gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienstes (abgeschlossen oder kurz vor Abschluss stehend) oder
Abgeschlossene Fortbildung zum Verwaltungsfachwirt (m/w/d)
Bitte fügen Sie Nachweise zu o.g. Punkten bei.

Wie Sie sich bewerben:
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung zu der Ausschreibung mit der Kennziffer 19-1100 mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 28.07.2019. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen möglichst über unser Bewerberportal unter www.landkreis-fulda.de.  

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Wiegand (0661/6006-1014) vom Fachdienst Personal und Zentrale Dienste.