eine*n Fachangestellte*n für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Archiv)

Bischöfliches Generalvikariat Fulda
Fulda

Das Bischöfliche Generalvikariat Fulda sucht für das Bistumsarchiv zum 
nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Fachangestellte*n für Medien- und
Informationsdienste (Fachrichtung Archiv) 

unbefristet im Umfang einer vollen Stelle (39 Wochenstunden).

Das Bistumsarchiv ist zuständig für die Überlieferungsbildung der Katholischen Einrichtungen im Bistum Fulda. Dies umfasst die Überlieferung der zentralen Verwaltung sowie der Dekanate, Pastoralverbünde und Pfarreien des Bistums. Räumlich erstreckt sich das Gebiet von Hanau über Fulda bis Kassel und Marburg.
Neben den Archivalien der Diözesanverwaltung verwahrt das Bistumsarchiv die Bestände verschiedener kirchlicher Einrichtungen und Organisationen, Nachlässe und Sammlungen.

Zu den Aufgaben gehören alle archivfachlichen Tätigkeiten, insbesondere:
- Übernahme, Ordnung und Verzeichnung von Archivgut
- Auskunfts- und Recherchedienst, Benutzerbetreuung
- Mitarbeit bei Digitalisierungsprojekten.
- Magazinverwaltung

Voraussetzungen:
- abgeschlossene Berufsausbildung Fachangestellte*r für Medien und Informationsdienste (Fachrichtung Archiv) oder vergleichbare einschlägige Qualifikation
- generelle IT-Affinität und sicherer Umgang mit Archivsoftware
- Teamfähigkeit und gute kommunikative Fähigkeiten
- eine selbstständige, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise
- Identifikation mit dem Dienst in der katholischen Kirche

Wir bieten Ihnen: 
- ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im Umfang einer vollen Stelle (39 Wochenstunden)
- eine Vergütung nach den Richtlinien der KODA mit den im kirchlichen Dienst üblichen  Zusatzleistungen
- Anbindung an ein engagiertes Team mit bedarfsorientierten Fortbildungsmöglichkeiten
- ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet


Für Rückfragen steht Ihnen der Archivleiter, Herr Dr. Kutzner, unter der Telefonnummer 0661 87-375 zur Verfügung. Bitte übersenden Sie uns bis spätestens 07.04.2019 Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen - ohne Bewerbungsmappe -, gerne auch als Online-Bewerbung an das


Bischöfliche Generalvikariat
Personalabteilung
Paulustor 5
36037 Fulda

bzw.
personalabteilung@bistum-fulda.de 

 

Mit der Abgabe der Bewerbung willigen Sie in die automatisierte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Eine weitere Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist dann aber nicht mehr möglich. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgegeben und unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet. Weitere Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: https://www.bistum-fulda.de/bistum_fulda/bistum/personalverwaltung