Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich der Straßenunterhaltung

Magistrat der Kreisstadt Bad Hersfeld
Bad Hersfeld

Die Kreisstadt Bad Hersfeld mit ihren ca. 30.000 Einwohnern liegt in der Mitte Deutschlands. Entgegen des demografischen Wandels erfreut sich Bad Hersfeld in den letzten Jahren eines kontinuierlichen Wachstums der Einwohnerzahl. Erfolgreiche Unternehmen, vielfältige Bildungsstätten, gute Bedingungen für Familien mit Kindern sowie Freizeit-, Kultur- und Erholungsangebote, ein buntes Vereinsleben, städtisches Flair und ländliches Grün sorgen für den richtigen Mix und machen Bad Hersfeld zu einer attraktiven Stadt mit hoher Lebensqualität.

Die Kreisstadt Bad Hersfeld sucht für den Fachbereich Technische Dienste zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich der Straßenunterhaltung

Die Kreisstadt Bad Hersfeld unterhält ein Straßen- und Wegenetz von mehr als 250 km Länge und betreut die Straßenentwässerungsanlagen.

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?
- Unterhaltungs- und Reparaturarbeiten sowie Beschilderung im Bereich öffentlicher Straßen, Wege und
Plätze (z.B. Asphalt- und Pflasterbeläge von Straßen und Gehwegen ausbauen und wieder neu herstellen,
Risssanierungen durch Verguss, Stemm- und Verdichtungsarbeiten, Schneidarbeiten, Betonieren von
Fundamenten, Setzen von Borden, Schalungsarbeiten, Verkehrsschilder setzen, Instandsetzung von
Unfallschäden, Straßenmarkierungen erneuern, Aufstellen Warnschilder und Beseitigung Ölspuren,
Sicherung von Gefahrenstellen, Baustellenabsicherung usw.)
- Reinigen von Straßeneinläufen und Rinnen
- Unterhaltung und Reparaturarbeiten von Bacheinläufen
- Winterdienst
- Müllbeseitigung
- Absicherung bei Hochwasserereignissen.

Die Tätigkeiten finden sowohl in Handarbeit als auch maschinenunterstützt statt.
Es handelt sich nicht um eine abschließende Aufzählung, die Übertragung von Teilaufgaben bleibt
ausdrücklich vorbehalten.

Worauf kommt es uns an?
Für die ausgeschriebenen Stellen suchen wir eine verantwortungsbewusste, körperlich belastbare,
leistungsfähige und engagierte Persönlichkeit mit Eigeninitiative, die über eine erfolgreich abgeschlossene
Ausbildung als Straßenbauer/-in, Betonbauer/-in oder Maurer/-in verfügt.

Darüber hinaus erwarten wir von Ihnen:
- Führerschein B, BE, C1, C1E, wünschenswert: T
- Erfahrung im Umgang mit Maschinen wie Radlader, Bagger und ggf. Großflächenmäher sind
wünschenswert. Bereitschaft zum Erlernen dieser Fähigkeiten ist Grundvoraussetzung.
- Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Konfliktfähigkeit
- hohe Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit

Was wir Ihnen bieten!
- Es erwartet Sie eine vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team.
- Die Einstellung erfolgt in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis. Die Eingruppierung erfolgt in
Entgeltgruppe 5 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die regelmäßige wöchentliche
Arbeitszeit beträgt 39 Stunden (Vollzeit).
- Außerdem bieten wir eine Jahressonderzahlung, jährliches Leistungsentgelt sowie eine Zusatzversorgung
durch die Kommunale Versorgungskasse.

Bewerbung
Bitte bewerben Sie sich online mit aussagekräftigen Unterlagen sowie Nachweisen über Ihre
Qualifikationen bis zum 18.12.2022 bei dem

Magistrat der Kreisstadt Bad Hersfeld,
Fachbereich Personalmanagement.
Über folgenden Link gelangen Sie zu unserem Bewerberportal:
https://bad-hersfeld.softgarden.io/

Bei Rückfragen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an Herrn Steinwachs (Tel. 06621 / 91 80 35).

Abschließender Hinweis
Die Kreisstadt Bad Hersfeld will ihren Beitrag zur beruflichen und gesellschaftlichen Gleichstellung der Frauen leisten. Wir fordern Frauen deshalb ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es wird darum gebeten, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.