Sachbearbeiter*in in der Abrechnung (m/w/d)

Sanitätshaus Spiegel GmbH
Fulda

Sachbearbeiter*in in der Abrechnung m/w/d
in Vollzeit

Karriere beim Sanitätshaus Spiegel
Werden Sie Teil unseres über 50-köpfigen Teams und leben Sie mit uns die Vision, die Versorgung unserer Kunden mit medizinischen Hilfsmitteln zu revolutionieren! Wir sind ein führendes und zertifiziertes Unternehmen in Osthessen und unterstützen unsere jungen und älteren Kunden dabei, mobil zu bleiben. Wir liefern für die Pflege von Angehörigen und eine große Auswahl an Hilfsmitteln, um Selbstständigkeit und Selbstbestimmung zu erhalten.

Das Sanitätshaus Spiegel ist in verschiedenen Fachabteilungen an 5 Standorte in Osthessen vertreten (Münsterfeld, Klinikum Fulda, Hünfeld, Eiterfeld und Hilfsmittelzentrum in Künzell) Unsere Zentrale befindet sich in der Flemingstraße 2a in Fulda.

Ihr Profil:
· Abrechnung von Verordnungen mit den Kostenträgern unter Berücksichtigung der Vertagsgrundlage
· Erstellung von Ausgangsrechnungen an Privatkunden
· Erstellung von Kostenvoranschlägen zur Einreichung bei Krankenkassen
· Nachbearbeitung der Genehmigungen
· Erfassung abrechnungsrelevanter Belege
· Prüfung und Korrektur von Abrechnungsrückläufern
· Ansprechpartner für Krankenkassen und Kunden

Ihre Aufgaben:
· Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbar abgeschlossene Ausbildung
· Erfahrungen in Abrechnungssystemen, bestenfalls mit dem Abrechnungsverfahren nach § 300 und § 302 Abs. 1 SGB V sind wünschenswert
· Gutes Zahlenverständnis
· Organisationstalent, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
· Hohe Zuverlässigkeit und Genauigkeit

Wir bieten Ihnen:
Kurze Entscheidungsprozesse
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Abwechslungsreiches Aufgabengebiet, in dem Sie sich dynamisch einbringen können 
Moderne Technik wie Tablet und Smartphone 
Eine angenehme Arbeitsatmosphäre im Team mit Eigenverantwortung
Sicherer Arbeitsplatz mit attraktiver Entlohnung

Bewerben Sie sich jetzt:
jobs@spiegel.care 

www.spiegel.care/jobs 

Flemingstr. 2a | 36041 Fulda

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass postalische Originalunterlagen nicht zurückgeschickt werden können.