Erzieher/in oder Dipl. Sozialpädagogen/in als Leitungskraft (m/w/d)

Kirchenkreisamt Hersfeld-Rotenburg
Bad Hersfeld

Für unsere Evang. Kindertagesstätte Arche Noah in Bebra suchen wir ab dem
01.02.2023 bzw. zu einem späteren Zeitpunkt eine/ n Erzieher/ in oder Dipl.
Sozialpädagogen/ in als Leitungskraft (w/ m/ d)
in Vollzeit oder Teilzeit.

Die viergruppige Ganztagseinrichtung arbeitet mit Kindern von 1 bis 6 Jahren.

Wir erwarten:
- fundierte pädagogische und religionspädagogische Kenntnisse
- Aufgeschlossenheit für aktuelle fachliche Themen und Anforderungen
- Organisations- und Planungssicherheit und strukturierte Arbeitsweise
- Kenntnisse der Mitarbeiterführung und Teamentwicklung
- Erfahrung in konzeptioneller Weiterentwicklung und in qualitätssichernden Verfahren
- engagierte Elternarbeit und Bereitschaft zur Zusammenarbeit und Vernetzung mit vielfältigen Kooperationspartnern
- EDV-Kenntnisse

Wir bieten:
- eine unbefristete Stelle mit bis zu 39,0 Wochenstunden
- Entgelt nach TV-L
- Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (auch zur Leitungskraft)
- ein motiviertes Team
- freigestellte Zeit für Leitungstätigkeiten
- Austausch und Kooperation mit einem Team erfahrener Leitungen im Zweckverband

Aufgrund der vom Stelleninhaber erwarteten religionspädagogischen Arbeit mit Kindern mit evangelischen Bildungsinhalten wird ein aktives Bekenntnis zum evangelischen Glauben erwartet, das durch die Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche oder einer Mitgliedskirche der ACK ausgewiesen ist.

Wenn Sie mit der vorübergehenden Speicherung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens einverstanden sind, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 07.12.2022 per Post oder E-Mail an:

Zweckverband Evang. Tageseinrichtungen für Kinder im Kirchenkreis HersfeldRotenburg Nord,
z.H. Herrn Pfr. Schmidt-Wecken
Am Brausteg 1
36208 Wildeck
zv.kitas-rotenburg@ekkw.de 

Bitte beachten Sie, dass alle für das Bewerbungsverfahren relevanten Unterlagen nach Beendigung des Auswahlverfahrens vernichtet werden. Reichen Sie daher keine Originale ein.