Ausbildungsstellen zum staatlich anerkannten Erzieher/zur staatlich anerkannten Erzieherin (PiVa) (m/w/d)

Gemeinde Eichenzell
Eichenzell

Stellenausschreibung
PRAXISINTEGRIERTE, VERGÜTETE AUSBILDUNG ZUR ERZIEHERIN/ ZUM ERZIEHER - PIVA (M/W/D)

Die Gemeinde Eichenzell ist mit acht gemeindlichen Kindertagesstätten ein großer Arbeitgeber
für Erzieher und Erzieherinnen. In den Kindertagesstätten bieten wir Ausbildungsstellen zum
staatlich anerkannten Erzieher/zur staatlich anerkannten Erzieherin (PiVa) an.

In unseren Kindertagesstätten werden Auszubildende von professionell ausgebildeten
pädagogischen Fachkräften betreut. Voraussetzung für diese besondere Ausbildungsform ist die
zeitgleiche Bewerbung und Aufnahme in einer Fachschule für Sozialpädagogik.

Wir erwarten:
- Zulassung an einer Fachschule für Sozialpädagogik
- Empathie im Umgang mit Kindern
- Nachweise über verschiedene Praktika in Kindertagesstätten
- Organisationstalent und strukturierte Arbeitsweise
- Hohes Maß an Engagement, Geduld und Belastbarkeit

Wir bieten:
- Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD Pflege)
- Eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung
- Betriebliche Altersvorsorge
- Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- Gute Perspektiven und Übernahmechancen

Ihre Bewerbung:
Wenn Sie Interesse an einer qualifizierten Ausbildung haben, motiviert und engagiert sind, dann
senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 18. November 2022 an bewerbung@eichenzell.de.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig
berücksichtigt.
Für ergänzende Informationen stehen Ihnen folgende Ansprechpartner zur Verfügung:
Marco Schlender, Tel. 06659/979-25, E-Mail: marco.schlender@eichenzell.de
Edith Matzunsky, Tel.: 06659/979-24, E-Mail: edith.matzunsky@eichenzell.de