Sozialarbeiter/in / Sozialpädagoge/in (m/w/d)

Diakonisches Werk Hersfeld-Rotenburg
Bad Hersfeld

Diakonisches Werk Hersfeld-Rotenburg

Das Diakonische Werk Hersfeld-Rotenburg sucht für das Beratungs- und Behandlungszentrum für Abhängigkeitserkrankungen in Bad Hersfeld ab sofort

eine/n Sozialarbeiter/in, Sozialpädagoge/in (m/w/d) (Bachelor, Master oder Diplom bzw. vergleichbare Qualifikation) für 19,5 Stunden/Woche unbefristet.

Zu Ihren Aufgaben gehören
- Beratung suchtkranker und suchtgefährdeter Menschen und deren Angehörigen (im Einzel- und Gruppensetting)
- Motivationsarbeit
- Vermittlung in und Vorbereitung von Rehabilitationsmaßnahmen
- Erstellen von Sozialberichten, individuelle Verlaufsdokumentation
- Kooperation mit Institutionen, Behörden, Ärzten, sozialem Umfeld

Wir bieten
- ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einer anerkannten Institution
- ein gutes Arbeitsklima in einem multiprofessionellen, kollegialen Team
- Supervision und Fortbildung
- Vergütung nach TV-L SuE, i.d.R. S 12

Wenn Sie
- über ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik verfügen
- Beratungs- und Methodenkompetenz zu Ihren Stärken zählen
- strukturiertes, selbständiges und verantwortungsvolles Denken und Handeln in ihrem beruflichen Alltag umsetzen
- über Team- und Kooperationsfähigkeit verfügen
- gute EDV-Kenntnisse und Sicherheit im Umgang mit digitalen Medien mitbringen

freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen elektronisch bis zum 15.08.22 an die Leiterin
des Behandlungszentrums des Diakonischen Werkes Hersfeld-Rotenburg,
Frau Andrea Ballmaier-Watzlawik, unter der E-Mail-Adresse: Andrea.Ballmaier@ekkw.de 
Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich gerne an Frau BallmaierWatzlawik, unter der Telefonnummer 06621/61091 oder per o.g. E-Mail.