Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte (m/w/d)

Hochschule Fulda
Fulda

An der Hochschule Fulda studieren knapp 10.000 Studierende in über 60 Bachelor- und Master-Studiengängen. In den 8 Fachbereichen lehren und forschen mehr als 160 Professor*innen. Die Hochschule Fulda zählt zu den forschungsstärksten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Deutschland und besitzt das eigenständige Promotionsrecht. Insgesamt sind an der Hochschule Fulda ca. 750 Personen beschäftigt. Die Hochschule Fulda legt großen Wert auf eine qualitativ hochwertige Lehre und eine intensive Betreuung der Studierenden. Sie pflegt intensive Kontakte zu Partnereinrichtungen aus der Region und ist gleichzeitig stark international ausgerichtet. Die Hochschule Fulda bietet hervorragende Lern- und Arbeitsbedingungen auf einem attraktiven, modernen und zusammenhängenden
Hochschulcampus. Die Hochschule Fulda bietet Ihnen zum 01.08.2023 einen Einstieg in das Berufsleben durch die Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte* (m/w/d)

Berufsbild:
Haben Sie sich schon einmal überlegt, was alles hinter den Kulissen einer modernen Hochschule passiert?

In Ihrer dreijährigen Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte* lernen Sie die unterschiedlichen Abteilungen und Bereiche der Hochschulverwaltung (z. B. Personalmanagement, Finanzmanagement, Studierendenberatung, Gebäudemanagement u.v.m.) kennen und übernehmen dabei interessante und vielfältige Aufgaben. Zusätzlich erhalten Sie Einblicke in die Fachbereichsverwaltung. Ihre Tätigkeit ist stark geprägt von Serviceorientierung, dem Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechniken sowie der Anwendung von Rechtsvorschriften. Die dazugehörige Fachtheorie erlernen Sie parallel in Berufsschule und Verwaltungsschulverband.

Ihr Profil:
- Mindestens einen mittleren Bildungsabschluss mit guten Noten in Deutsch, Mathematik und Englisch
- Interesse an dem Berufsbild, dem Umgang mit Rechtsvorschriften und digitalen Medien
- Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket
- Hohe Lernbereitschaft und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
- Fähigkeit zur (Selbst-) Organisation und Zusammenarbeit
- Ihre Schulzeugnisse sollten keine unentschuldigten Fehlzeiten aufweisen

Wir bieten:
- Eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und individueller Betreuung durch die Ausbilder*innen, die sowohl Ihre fachliche als auch persönliche Entwicklung im Blick behalten.
- Ein buntes und lebendiges Campusleben auf unserem „Campus der kurzen Wege“ mit Hochschul- und Landesbibliothek, Mensa, Angeboten des Hochschulsports und vielem mehr.
- Eine attraktive Ausbildungsvergütung nach dem TVA-H BBiG, vermögenswirksame Leistungen und eine Abschlussprämie bei erfolgreich abgeschlossener Ausbildung.
- Die Möglichkeit zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung, einen Urlaubsanspruch i. H. v. 30 Tagen und zusätzlich fünf Tage Prüfungsurlaub vor den Abschlussprüfungen.
- Freie Fahrt im Öffentlichen Personennahverkehr durch das LandesTicket Hessen.
- Einen Leihlaptop sowie kostenlos zur Verfügung gestellte empfohlene Lehrmittel.
- Gute Perspektiven für eine Übernahme in einem zukunftssicheren Berufsfeld.

Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ehrenamtliches Engagement wird in Hessen gefördert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind, wird gebeten, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben, wenn das Ehrenamt für die vorgesehene Tätigkeit förderlich ist.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (mit mindestens der beiden vorherigen Schulzeugnisse und evtl. Abschlusszeugnis von vorangegangenen Schulabschlüssen) bis zum 22.09.2022 an den Präsidenten der Hochschule Fulda, gerne per E-Mail
im PDF-Format (bewerbungen@hs-fulda.de). Für Rückfragen steht Ihnen Johanna Kramer (johanna.kramer@verw.hs-fulda.de) zur Verfügung. Bitte reichen Sie bei postalischer Bewerbung Ihre Unterlagen nur in Kopie (keine Mappen) ein, da diese nach Abschluss des
Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden können. Sie werden unter Berücksichtigung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

Hochschule Fulda | Abteilung Personalmanagement |
Leipziger Str. 123 | 36037 Fulda