Pflegefach- oder Pflegehilfskraft (m/w/d)

Caritas Wohnpflegeheim für Menschen mit Behinderungen St. Lucia
Fulda

Arbeitsplatz Caritas

Der Caritasverband für die Diözese Fulda e.V. ist Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege im
Bistum Fulda und u. a. Träger von Einrichtungen der Alten-, Jugend- und Behindertenhilfe.
Zum Bereich der Altenhilfe gehören zurzeit 7 vollstationäre Altenpflegeeinrichtungen mit über 500
Pflegeplätzen sowie verschiedene Seniorenwohnanlagen.

Für unser Wohnpflegeheim für Menschen mit Behinderung St. Lucia in Fulda suchen wir zum
nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pflegefach- oder Pflegehilfskraft (m/w/d)
in Voll- oder Teilzeit.

Wir erwarten von Ihnen:
• (bei Pflegefachkräften) eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Pflege
• (bei Pflegehilfskräften) Praktische Erfahrung in der Pflege alter Menschen
• Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
• Bereitschaft zum Schichtdienst, um auch an den Wochenenden und Feiertagen eine
professionelle Versorgung unserer Patienten zu gewährleisten
• Identifikation mit den Zielen, Aufgaben und Werten der katholischen Kirche und der Arbeit der
Caritas

Das bieten wir Ihnen:
• ein hohes Maß an Dienstplankontinuität
• Vergütung nach dem bundesweiten Tarif AVR des Deutschen Caritasverbandes
• Betriebliche Altersvorsorge in der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse
• Mitarbeiterangebote über corporate benefits
• gute Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
• eine fachlich fundierte Einarbeitung und Begleitung durch einen Mentor*in
• ein offenes, kollegiales Betriebsklima und ein sympathisches Team
• ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabenfeld mit einem hohen Maß an
Selbstständigkeit

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen
vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@caritas-fulda.de

Caritas Wohnpflegeheim für Menschen mit Behinderungen St. Lucia
Frau Marina Göbel
St.-Vinzenz-Straße 52a
36041 Fulda
Tel.: 0661 2427949-0

Mit der Abgabe der Bewerbung willigen Sie in die automatisierte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Eine weitere Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist dann aber nicht mehr möglich. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgegeben und unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.