Insolvenzsachbearbeiter/in (m/w/d)

Kanzlei BBORS Kreuznacht Rechtsanwälte Partnerschaft
Münster

Wir sind eine wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Anwaltskanzlei, die an derzeit 7 Standorten schwerpunktmäßig in der Insolvenzverwaltung sowie in der Sanierungs- und Restrukturierungsberatung tätig ist. Grundlage unseres Erfolges ist unsere interdisziplinäre Ausrichtung, mit der wir juristische Kompetenz und betriebswirtschaftliches Know-how vereinen.

Für unseren Standort in Fulda soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle besetzt werden:

Insolvenzsachbearbeiter/in (m/w/d)

Sie verfügen über

· ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftsjuristisches Studium, eine kaufmännische Berufsausbildung oder eine Ausbildung zum / zur Rechtsanwaltsfachangestellten bzw. zum / zur Rechtspfleger/in oder Justizfachangestellte/r mit Insolvenzbezug
· Erfahrung in der Bearbeitung von Regel- und Verbraucherinsolvenzverfahren- unter Einsatz insolvenzspezifischer Software
· ggf. Erfahrung im Bereich Insolvenztabelle
· Interesse an eigenverantwortlicher und selbstständiger Tätigkeit
· überdurchschnittliches Engagement

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle, hochinteressante Tätigkeit in einem Team, welches auf Grundlage eines zertifizierten Managementsystems aufeinander abgestimmt ist, die Möglichkeit ständiger Weiterbildung durch interne und externe Schulungen, eine leistungsgerechte Bezahlung und eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Herrn RA Thore Voß, BBORS Kreuznacht Rechtsanwälte Partnerschaft, Sperlichstraße