Sachbearbeiter/in Bau- und Ordnungsverwaltung (m/w/d)

Gemeinde Neuenstein
Neuenstein

Die Gemeinde Neuenstein beabsichtigt, zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Stelle
einer/eines

Sachbearbeiter/in Bau- und Ordnungsverwaltung (m/w/d)

zu besetzen.
Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit richtet sich nach den Vorgaben des TVöD
und beträgt z. Z. 39 Stunden.

Aufgabengebiet u. a.:
- Allgemeine Tätigkeiten im Bereich Bauverwaltung, Projektabwicklung, Schriftverkehr, Öffentlichkeitsarbeit etc.
- Mitarbeit in der Steuerungsgruppe für das IKEK (integriertes kommunales Entwicklungskonzept)
- Förderverfahren für private Vorhabenträger bearbeiten
- Erteilung von Planauskünften und Beratung von Bürgern und Planern
- Fertigung von gemeindlichen Stellungnahmen und Einvernehmen nach dem BauGB
- Führung von Bauakten
- Betreuung der gemeindlichen Immobilien und Liegenschaften
- Erstellen von verkehrsrechtlichen Anordnungen (z. B. Straßensperrungen)
- Erteilung von Sondernutzungs- sowie Ausnahmegenehmigungen
- Sachbearbeitung im Bereich allgemeiner ordnungsrechtlicher Aufgaben (z. B. Immissionsschutz, Abfallbeseitigung, Wildschäden, Verkehr u. a.)
- Sitzungsdienste

Fachliches Anforderungsprofil:
- Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, Fachrichtung Kommunalverwaltung oder einen mindestens vergleichbaren Berufsabschluss
- Führerschein Klasse B

Persönliches Anforderungsprofil:
- Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung
- gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Vergabe- und Ausschreibungssoftware)
- hohe Einsatzbereitschaft, sich neue Fachthemen und Arbeitsgebiete anzueignen
- Selbständiges und motiviertes Arbeiten, Engagement, Belastbarkeit
- Kreatives, bürgerorientiertes und kostenbewusstes Handeln
- Erfahrung im Bereich Dorfentwicklungsverfahren, Stadtplanungs- und Siedlungswesen
wünschenswert

Die Eingruppierung erfolgt nach TVöD VKA Entgeltgruppe E 8.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse etc.)
richten Sie bitte bis zum 30.06.2022 an den

Gemeindevorstand der Gemeinde Neuenstein,
Herrn Schiel, Freiherr-vom-Stein-Straße 5, 36286 Neuenstein

oder per E-Mail an: a.schiel@neuenstein.net 
Informationen zum Datenschutz erhalten Sie unter:
https://www.neuenstein.net/images/DatenschutzInformationen_Bewerbungsverfahren.pdf