"Selbstverständlich" für Gesundheitsexperte

Karl Lauterbach (SPD) mit AstraZeneca geimpft: "Hochwirksamer Impfstoff"

Bei der Impfung mit AstraZeneca (l.): Politiker, Mediziner und Gesundheitsökonom Karl Lauterbach.
Foto: Twitter Karl Lauterbach

08.04.2021 / LEVERKUSEN - Es ist ein wahres Hin und Her mit dem Impfstoff von AstraZeneca. Ein Zeichen setzte Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach (SPD) am Mittwoch. Der 58-Jährige hat sich mit dem Präparat nun in Leverkusen (Nordrhein-Westfalen) impfen lassen. Dies gab er auf den Sozialen Medien wie Twitter und Facebook bekannt: "Der AstraZeneca Impfstoff ist leider erneut in den Schlagzeilen. Wahr ist: Es ist ein hochwirksamer Impfstoff, schwere Nebenwirkungen sind sehr rar."

Weiterhin heißt es, dass er gemeinsam mit dem Leiter des Impfzentrums, Dr. Hübner, an diesem Tag zahlreiche Dosen des Mittels verabreicht habe. "Selbstverständlich habe ich ihn auch genommen." Hierzu postete er noch zwei Bilder - eines zeigt ihn, wie er gerade mit AstraZeneca geimpft wird. (mkr) +++