POLIZEIREPORT

Verkehrsunfallflucht: Wer hat etwas beobachtet? - Alleinunfall durch Glätte


Symbolbild O|N

01.12.2020 / KREIS HEF-ROF - Kennzeichenschilder gestohlen
BAD HERSFELD. Zwischen Samstag (28.11.) und Sonntag (29.11.) kam es zum Diebstahl der beiden amtlichen Kennzeichen HR-DD 1050. Der Geschädigte hatte sein Fahrzeug (Sattelzugmaschine) im Bereich der Straße "Am Zellersgrund" abgestellt. Es entstand ein Schaden von rund 30 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Verkehrsunfallflucht: Wer hat etwas beobachtet?


ROTENBURG. Zwischen Sonntag (29.11.) und Montag (30.11.) parkte eine Rotenburgerin ihren schwarzen Audi auf dem Anwohner-Parkplatz in der Bürgerstraße. Als sie wieder zu ihrem Pkw zurückkehrte, stellte sie fest, dass ein unbekannter Verkehrsteilnehmer ihr Fahrzeug an der hinteren rechten Fahrzeugseite beschädigt hatte. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 3.000 Euro. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise bitte an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter der Telefonnummer 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Alleinunfall durch Glätte

NIEDERAULA. Am Dienstag (01.12.), gegen 00:10 Uhr, befuhr ein 37-jähriger Mann aus Aichach mit seinem Lkw die schneebedeckte, abschüssige Kreisstraße 31 von Hattenbach kommend in Richtung Kleba. In einer leichten Rechtskurve geriet der Anhänger des Lkw ins Rutschen und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dort überfuhr er einen Leitpfosten sowie einige kleine Bäume. Es entstand Gesamtsachschaden in Höhe von circa 3.000 Euro.

Auffahrunfall durch Schneeglätte

FRIEDEWALD. Am Dienstag (01.12.), gegen 06:10 Uhr, schleppte ein 42-jähriger Mann aus Bad Hersfeld mit seinem BMW den Ford Fiesta eines 25-jährigen Mannes aus Heringen mit Hilfe eines Abschleppseiles auf der Bundesstraße 62 in Richtung Tankstelle Friedewald ab. Aufgrund der Schneeglätte rutschte dabei der Ford Fiesta auf den BMW. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 2.500 Euro. +++