Unkomplizierte Verwendung

Hersfeld-Gutschein im Einzelhandel der Festspielstadt vielseitig einsetzbar

Der Stadtmarketing-Verein präsentierte die Gutscheine am Weihnachtsbaum auf dem Linggplatz: Von links: Thomas Walkenhorst, Matthias Laufer-Glitsch, Achim Kniese, Markus Pfromm, Sabine Schmidt.
Foto: Gerhard Manns

01.12.2020 / BAD HERSFELD - Warum sollte ein Geschenkgutschein nur für einen Mitgliedsbetrieb gültig sein? Mit der Einführung überall einlösbarer Hersfeld-Gutscheine lagen die Ideengeber im von Beginn an goldrichtig. Kundinnen und Kunden schätzen die unkomplizierte Verwendung, insbesondere als Geschenk und freuen sich über die Praxistauglichkeit.

Hersfeld-Gutscheine, die man in fast allen Geschäften in Bad Hersfeld einlösen kann: Egal, ob Essen gehen, einkaufen, tanken oder seine Hotelrechnung bezahlen - fast alles ist mittlerweile mit diesem Gutschein in der Festspielstadt möglich.

Mit einer Wertsortierung von zehn bis 50 Euro passt er ideal zu allen Gelegenheiten vom Kindergeburtstag bis zum Hochzeitsgeschenk. Gutscheinpräsente, die nur in Bad Hersfeld einzulösen sind, genießen den Sympathiebonus der Kundinnen und Kunden und fördern als Element der Servicequalität die Stadt als beliebtes Einkaufszentrum. Eine Besonderheit. (pm)+++