Von Fahrbahn abgekommen

Unfall: Pkw kollidiert zwischen Zell und Heimertshausen mit Baum

Am Samstagmittag kam es zu einem Alleinunfall in der Nähe von Romrod.
Symbolbild: O|N/Jonas Wenzel

29.11.2020 / ROMROD - Der Leitstelle des Polizeipräsidiums Osthessen wurde am Samstag gegen 13:48 Uhr ein Verkehrsunfall auf der L 3151 zwischen Zell und Heimertshausen mitgeteilt. Nach ersten Erkenntnissen ist ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Die Rettungskräfte waren alarmiert und befanden sich im Einsatz. Laut erster Polizeiinformationen wurde die Fahrerin durch den Unfall leicht verletzt. Sie wurde vorsorglich ins Alsfelder Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 19.000 Euro. (mi) +++